Tradition
Sportschießen - Armbrust
Sportschießen - Luftdruck
Jugendarbeit

SSG Biebergemünd 1969 e.V. - Home

Jahrgangschießen & ShootyCup Landesebene - Samuel Böhm auf Platz 1

Im Landesleistungszentrum in Frankfurt am Main fand das Jahrgangschießen und der ShootyCup des Hessischen Schützenverbandes auf Landesebene statt. Unsere Nachwuchsschützen erreichten durchgehend super Ergebnisse.
Unser jüngster Teilnehmer, Samuel Böhm erreichte beim Jahrgangschießen in der Klasse Schüler 4m mit sehr guten 141 Ringen den 1. Platz 🥇
Mit guten 180 Ringen belegt Anna Link im Jahrgang Schüler 1w den 2. Platz 🥈 und sicherte somit einen weiteren Podestplatz für die SSG.
In de Klasse Schüler 2w belegt Laura Putz mit guten 161 Ringen den 10. Platz und mit 363 Ringen erreichte Lukas Kavermann in der Klasse Jugend 1m einen guten 8. Platz.
Somit belegen alle Biebergemünder Starter einen Top-Ten-Platz bei einem Wettkampf auf Landesebene!
Am späten Nachmittag durften unsere Mädels in die zweite Runde. Ausgetragen wurden der ShootyCup, ein Mannschaftswettbewerb der Schützenjugend. Unsere beiden Schützinnen konnten bei diesen Wettkampf noch eine Schippe drauf packen. Anna Link mit sehr guten 186 Ringen und Lauta Putz mit sehr guten 169 Ringen belegten mit insgesamt 355 Ringen am Ende den 3. Platz 🥉 und mussten sich lediglich den Mannschaften aus Mandeln (377 Ringe) und Lanzenhain (368 Ringe) geschlagen geben.
Auch wenn Euch schon zahlreiche Glückwünsche erreicht haben wollen wir, der ganze Verein, Euch noch einmal über diesem Weg herzlichst gratulieren für diese beachtlichen Leistungen. Wir sind mega stolz auf euch!!! Macht weiter so!!!!
 2022 05 09 Bestenschiessen IMG 0653 2022 05 09 Bestenschiessen IMG 0658

Die SSG auf Facebook

Termine

Keine Termine

Mit freundlicher Unterstützung

.

.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.